intuitive körperarbeit

Bei der intuitiven Körperarbeit geht es darum,
das in der jeweiligen Situation angemessene zu tun.

Die Entscheidung was tun ist, entsteht nicht nur aus
dem Abwägen von verschiedenen Parametern,
sondern es gehören dazu auch feinere Wahrnehmungen:
„Was ist jetzt zu diesem Zeitpunkt und für diese Person das Richtige.“

Da jeder Mensch ganz eigen ist in seiner Art und seiner Geschichte,
ist auch jede Behandlung einzigartig auf den jeweiligen Moment abgestimmt.

Wir kennen aus vielen Bereichen in unserem Leben, dass die Reihenfolge eines
Tuns massgeblich zum Erfolg des Resultates beiträgt.

So gibt es viele verschiedene Ansatzpunkte um eine Behandlung zu beginnen,
aus der sich dann das Resultat entwickeln kann:

Lebensfreude, Tatkraft, Beweglichkeit, Gesundheit

Eine erfolgreiche Behandlung bedingt die Bereitschaft zur Veränderung.