ausgleich für die geistige aufrichtung

Erwachsene oder Mutter mit Kleinkind Fr. 200.-
Jugendliche 12 – 16 Jahre Fr. 130.-
Kinder 2 – 12 Jahre Fr. 110.-

Die Geistige Aufrichtung erfolgt nur einmal und wird nicht wiederholt.
Denn Heilung ist der Wandel, der sich danach in jedem Einzelnen vollzieht.
Den Heilverlauf bestimmt der Mensch selbst mit.
Denn das Wesentliche ist unsere Lebensweise,
gesunde Gedanken, heilsame Gefühle.

Manchmal ist es noch nicht möglich, die eigenen Gedanken- und Verhaltensmuster
aus eigener Kraft zu ändern. Dort bietet sich nach einiger Zeit zur Unterstützung
eine Folgebehandlung an. Sowie auch bei chronischen Beschwerden, mentalen
und emotionalen Belastungen.

Nachfolgend an die Geistige Aufrichtung besteht vielleicht der Wunsch nach
weiteren Veränderungen im eigenen Umfeld.

 Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:


– Tier – Behandlungen
– Wohn- und Arbeitsräume in Kraft- und Schutzorte wandeln
– Fernbehandlungen

Claudia Heller

Gerne kläre ich diese Aspekte und das weitere Vorgehen mit Ihnen
in einem persönlichem Gespräch.